Allgemeine Geschäftsbedingungen und Haftungsbeschränkung

 

1. Geltungsbereich

1.1 Für die Geschäftsbeziehung zwischen Astro-Röck und seinen Mitgliedern (als solche sind zusammenfassend Berater und Kunden bezeichnet) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Registrierung des Mitgliedes gültigen Fassung. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Für Astro-Röck tätige Berater werden auf Grundlage eines schriftlichen Vertrages beschäftigt, dessen Regelungen im Falle einer Kollision mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorrangig sind.

1.2 Astro-Röck ist eine Vermittlungsplattform zur Auskunftserteilung und für Beratungsdienste, die über das Internet (über folgende Web-Adressen: www.Kartenlegen-Zunkunft-Hellsehen.com) erreichbar ist. Auskunfts- oder Beratungsverträge kommen ausschließlich zwischen Berater und Kunde zustande.

1.3 Für andere von Astro-Röck angebotene Dienste (insbesondere Shopping) gelten jeweils besondere Geschäftsbedingungen.

1.4 Mit der Registrierung und/oder dem Anruf bei Astro-Röck oder seinen Beratern erkennt das Mitglied die allgemeinen Geschäftsbedingungen als verbindlich an.

1.5 Die Anmeldung des Kunden kann über Telefon, Email oder Skype erfolgen. Der Berater ruft zurück, sodass keine Telefonkosten für den Kunden entstehen.

 

2. Vertragsgegenstand

2.1 Die Nutzung des Dienstes ist Minderjährigen nicht gestattet.

2.2 Der Vertragsschluss kommt bei Kunden mit dem Anruf zu Stande. Bei Beratern kommt der Vertrag erst nach Unterzeichnung des schriftlichen Beratungsvertrages zu Stande.

2.3 Astro-Röck behält sich das Recht vor, Mitglieder ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

2.4 Gegenstand  der Leistungen von Astro-Röck ist die Vermittlung über die Kontakte zwischen Kunden und Beratern.

2.5 Astro-Röck steht es frei, das Internetangebot bzw. die Vermittlungsplattform nach eigenem Ermessen neu zu gestalten, Themenbereiche zu verändern, zu verschieben oder zu löschen oder das Angebot auf andere Weise zu erweitern, zu ändern, einzuschränken oder zu beenden. Ansprüche hieraus bestehen für die Mitglieder nicht. Für Ausfälle des Internet, Telefonunterbrechungen oder ähnliches kann Astro-Röck nicht regresspflichtig gemacht werden.

2.6 Astro-Röck hat keine Kenntnis über die zwischen Beratern und Kunden erteilten Auskünfte. Astro-Röck übernimmt keine Gewähr für die Qualität und Richtigkeit der erteilten Auskünfte und übernimmt lediglich den Vermittlungsvorgang.

2.7 Von den Beratern erteilte Auskünfte sind nicht dazu geeignet und bestimmt, professionellen Rat von Angehörigen der entsprechenden Berufsgruppen (z.B. Ärzte, Psychologen, Rechtsanwälte) zu ersetzen. Die Befolgung von Auskünften eines Beraters liegt nicht im Verantwortungsbereich des ratgebenden Mitglieds. Jeder Kunde handelt insoweit auf eigene Gefahr.

2.8 Über Astro-Röck vermittelte Beratungen sind grundsätzlich kostenpflichtig. Die aufgeführten Preise sind Endpreise,  Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

 

3. Leistungen

3.1 Gegenstände der Leistungen von Astro-Röck sind die Vermittlung von Kontakten zwischen Mitgliedern über Telefon.

3.2 Nach einem vermittelten Kontakt besteht für den Kunden grundsätzlich die Möglichkeit, den vermittelten Berater im Gästebuch zu bewerten. Entscheidet sich der Kunde, eine Bewertung zu verfassen, gewährt er Astro-Röck eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung der Bewertung für jegliche Zwecke (z.B. Werbemaßnahmen) online wie offline. Astro-Röck behält sich das Recht vor, eine Bewertung nicht zu veröffentlichen, zu löschen, zu kürzen oder in anderer Weise redaktionell zu bearbeiten. Die Inhalte der Bewertungen  geben ausschließlich die Meinung der Kunden wieder. Der Kunde verpflichtet sich, die Bewertung nur innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen zu verfassen, insbesondere beleidigende, anstößige oder jugendgefährdende Bewertungen zu unterlassen.  Der Berater hat keinen Anspruch auf Löschung oder Änderung von Bewertungen durch Kunden.

 

4. Rechte und Pflichten der Mitglieder

4.1 Die für die Anmeldung erforderlichen Informationen sind wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Mehrfachanmeldungen sind nicht gestattet und können zur dauerhaften Löschung / Sperrung des Mitglieds führen. Die Mitglieder tragen die Verantwortung für eine ordnungsgemäße und für dritte Personen unzugängliche Aufbewahrung der Zugangsdaten.

4.2 Das Mitglied haftet für jegliche missbräuchliche Nutzung der von Astro-Röck zur Verfügung gestellten Dienste, sowie für Verstöße gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere vertragliche Pflichten, wenn und soweit das Mitglied den entstandenen Schaden zu vertreten hat. Der Kunde hat auch für diejenigen Entgelte einzustehen, die durch befugte oder unbefugte Mitbenutzung Dritter seines Zugangs entstanden sind, wenn und soweit das Mitglied diese Nutzung zu vertreten hat.

4.3 Auskünfte sind grundsätzlich kostenpflichtig. Der vom Kunden zu bezahlende Endpreis setzt sich aus den Auskunftsentgelten zusammen.

4.4 Es besteht kein Anspruch auf Informationsvermittlung.

 

5. Haftung

5.1 Astro-Röck  haftet nicht für von Beratern erteilte Auskünfte. Insbesondere haftet Astro-Röck nicht für Schäden, die darauf beruhen, dass von Beratern erteilte Auskünfte befolgt werden.

5.2 Astro-Röck  haftet nicht für etwaige Entgeltausfälle, ein Anspruch der Mitglieder auf die Nutzung der Vermittlungsplattform besteht nicht. Insbesondere haftet Astro-Röck im Falle der Nichtverfügbarkeit der Vermittlungsplattform nicht für entgangenen Gewinn oder andere Vermögensschäden.

5.3 Astro-Röck haftet unbeschränkt nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Astro-Röck beruhen. Für fahrlässiges Verhalten haftet Astro-Röck nur beschränkt auf den typischerweise bei der Nutzung der von ihr bereitgestellten Vermittlungsplattform entstehenden Schaden und nur im Falle der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, deren Verletzung des Zweck des Vertrages entfallen lassen würde (Kardinalpflicht). Eine Haftung für mittelbare Schäden oder entgangenen Gewinn ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

5.4 Das Mitglied stellt Astro-Röck von allen Ansprüchen frei, die Dritte wegen der Verletzung ihrer Rechte im Zusammenhang mit diesem Vertrag geltend machen. Das Mitglied trägt alle daraus anfallenden Kosten der Rechtsverteidigung.

 

6. Berater

Die Vertragslaufzeit gegenüber Beratern wird von einem schriftlichen Vertrag bestimmt.

6.1 Bei  Verstößen gegen die Vertragspflichten oder missbräuchlicher Nutzung der von Astro-Röck angebotenen Dienste kann das Mitglied von der Nutzung des Dienstes dauerhaft ausgeschlossen bzw. gesperrt oder gelöscht werden. Der Ausschluss, die Sperrung oder Löschung gilt in diesem Fall als außerordentliche Kündigung.

 

7. Zahlungsbedingungen

7.1. Die angegebenen Preise für die Telefonberatung pro angefangene Minute, dem Berater steht es frei Gratisminuten zu vergeben. Der Klient erhält eine Rechnung diese ist zur Fälligkeit auf unser deutsches bzw. österreichisches Konto zu bezahlen. Die Kunden welche einen Email-Account besitzen, erklären sich damit einverstanden, die Rechnung per Email zu erhalten.

Eine evtl. Mahngebühr beträgt 7,50 €.

7.2 Bei nicht Begleichung der Rechnung wird ein Mahnbescheid erstellt, dem Klienten wird mitgeteilt, dass Anwalts-und Gerichtskosten zu dessen Lasten gehen.

7.3 Alle Preisangaben sind in EURO Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

7.4 Guthaben aus Gratisgesprächen oder Prämien können nicht ausgezahlt werden. Die Auszahlung von Guthaben aus Einzahlungen, Überweisungen oder Abbuchungen können jederzeit erfolgen auf Anforderung.

 

8. Datenschutz

8.1 Astro-Röck verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.

8.2  Personenbezogene Daten zur Identität einer Person, wie etwa Name, Anschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse fallen beispielsweise an, wenn Sie einen Vertrag schließen. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen. Soweit dies zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung notwendig ist, werden wir diese Daten verarbeiten und nutzen.

8.3 Grundsätzlich werden durch die Nutzung unseres Internetauftritts keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet und/oder genutzt.

8.4 An unsere Berater, Kooperationspartner oder sonstige Dritte werden Ihre Daten nicht weitergegeben, es sei denn,

• es liegt Ihr ausdrückliches Einverständnis vor,

• zu Kreditüberprüfungszwecken bei berechtigtem Interesse, bei Zahlungsverzug

• ein Dritter weist Astro-Röck gegenüber nach, dass Sie durch Einstellung von Inhalten (Texten, Bildern usw.) in unser Online-Angebot gegen seine Rechte verstoßen haben und fordert uns zur Herausgabe Ihrer Daten auf oder

• Astro-Röck ist zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung.

 

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Regelung dieser Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Regelungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Regelung soll im Wege der Vertragsanpassung eine andere angemessene Regelung gelten, die wirtschaftlich dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit der Regelung bekannt gewesen wäre.

 

Gerichtsstand Zell am See

 

Embach im Januar 2013